In unmittelbarer Nähe der Kurstadt Meran, liegt die wunderschöne Marktgemeinde Lana. Hier vereint sich dörflicher Charme mit kleinstädtischer Funktionalität. Im Viertel-Stunden Takt fahren öffentliche Verkehrsmittel von Lana nach Meran (Buslinie 211) und durchqueren dabei die idyllischen Dörfchen Tscherms und Marling, die durch Einfamilienhäuser und prachtvolle Obstgärten geprägt sind. Weite Apfelwiesen und Weinreben bestimmen die Landschaft.
In den Sommermonaten erblüht das Dorfleben von Lana.
Das angenehme Klima, welches durch die Talkessellage zustande kommt, lockt Gäste und Einheimische nach draußen. Oberhalb von Lana liegt die Fraktion Völlan, die als Luftkurort gilt. In Völlan verlaufen wunderschöne Wanderwege durch traumhafte Wälder und über bunte Wiesen. Auch Kulturbegeisterte kommen in Lana und Umgebung auf ihre Kosten. Rund 30 Kirchen erzählen eine bemerkenswerte Geschichte, die bis ins Jahr 990 n. Chr. zurückreicht. Besonders sehenswert ist der Schnatterbeckaltar in Niederlana. Der prachtvoll vergoldete Flügelaltar gilt als der größte im ganzen Alpenraum und ist mit Sicherheit einen Besuch wert.

Wenn Sie während Ihrem Urlaub im malerischen Dorf Lana noch mehr über dessen kulturellen Schätzen erfahren wollen, helfen wir Ihnen sehr gerne weiter. Besonders Ihre Gastgeberin und Seniorchefin Irene Herz kennt sich genauestens in diesem Fachgebiet aus.

Knottnkino, Urlaub Südtirol, Hotel Lana bei Meran
Panoramablick auf Lana
Zahlreiche Kulturschätze
Hotel Lana bei Meran, Aktiv-Urlaub Südtirol
Zahlreiche Kulturschätze
Kultur Urlaub in Südtirol, Hotel Lana bei Meran